Ausstellungen und Ausstellungsarchiv

Jahresprogramm 2019

Im KunstForumEifel sind bis Ende 2019 folgende Ausstellungen geplant:

Dezember 2018 – 23. Februar 2019 Bilder für über’s Sofa! Ein Kunstmarkt mit Malerei, Fotografie, Objekte

12. Januar Kindertheater 16.00 Uhr, „Thalias Kompagnons“ Aus dem Lehm gegriffen. Ein Kunstabenteuer für alle ab 4 Jahren

13. Januar 2019 eine Matinee Literatur 11.00 Uhr
Im Dschungel der Kunstwelt, Erfahrungen des Künstlers Georg K., aus einem Comic von Helmut Kesberg.

Zwischenspiel 20. Januar – 23. Februar 2019 (Kabinett)
HIMMEL UN ÄÄD mit der Gruppe RFA (Rheinische – Fraktions – Ausstellung), ein lockerer Zusammenschluss zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch und zu gemeinsamen Ausstellungen. 2018 initiiert von Werner Kramer aus Hürth.

27. Januar Konzert am Abend 18.00 Uhr
Zum Shoa-Gedenktag, multimediales Programm über das Sprechende in der jüdischen Musik „Wann singt ein Jude?“

16. Februar 2019 Konzert am Abend 19.00 Uhr
ein musikalisch-literarisches Programm zu DADA und seinem eifrigsten Vertreter Kurt Schwitters

1. Märzwochenende wegen Karneval geschlossen.

17. März – 25. Mai
Weltenbilder Teil 1
Die Welt, die ich nicht sah. Nicht sehen konnte? Nicht sehen wollte? Die ich sehen könnte! Ein „Gastspiel“ der Gedok Wiesbaden-Mainz, offen für weitere Bewerbungen. Es geht um die große weite Welt. Die Erste, die Zweite, die Dritte, die alte, die neue, die heile Welt. Wirklichkeit und Scheinwelt. Die analoge, die digitale, die virtuelle Welt, Kosmos und Mikrokosmos, Erde und Universum, Gott und die Welt, unsere kleine eigene Welt, die Weltbühne …

7. April Aktionstag (zu Gast in der eigenen Heimat) eine Veranstaltung der Eifel-Touristik Kunst. Kunst. Kunst … schauen, fragen, mitmachen

4. Mai Konzert am Abend 19 Uhr
Duo con moto (zum Thema „die Welt . . .“)

5. Mai – 25. Mai Zwischenspiel Rendel Freude / Fotografie

2. Juni – 24. August
Weltenbilder Teil 2
Die Welt des Alltäglichen, Collage, Objekte,Assemblagen, Spurensuche . . .der Souvenir (eine Mitmach – Ausstellung). Mit neuen Materialien und Techniken, der Verwendung von Fundstücken, Abfallprodukten und Alltagsgegenständen erweitert sich der Spielraum der Kunst um ungeahnte Möglichkeiten. Beiträge der persönlichen Erinnerungskultur sollen Teil der Ausstellung werden.

23. Juni bis Mitte September
Kunst im Fluss

20. Juni – 23. Juni (Fronleichnam)
Jagdszene: Kunst, eine 4-tägige Kulturveranstaltung

1. August    19 Uhr   Lesung mit Norbert Scheuer und Theo Breuer

4. August – 24. August
Zwischenspiel des Geschichtsverein Schleiden, Fotografie von Heinz H. Naumann

1. September bis 23. November
WeltenBilder Teil 3  Welt von Menschenhand … zwischen Utopie und Verheißung

26. September 19:00 Uhr Lesung mit Theo Breuer „Rotes Haus im Park II“, Gedichte in Petersburger Hängung.  Eintritt frei, Spenden willkommen.

29. September 11:00 Uhr Matinee im KunstForumEifel mit Hans-Peter Peil, Musik für Laute, Eintritt frei, Spenden willkommen. 

19. Oktober 19:00 Klavierabend im KunstForumEifel mit Maria Heister, Romantisches Klavier, Eintritt 15,-€

27. Oktober bis 23. November
Zwischenspiel Malerei, Literatur, Musik: Axel Höptner „Papierkörper“

3. November 11:00 Uhr Matinee im KunstForumEifel. Peter Bähr liest Schnurren, Gedichte, Kalendergeschichten ergänzt um eine Szenische Rezitation von „Kaspar Frühling“, mit kleinem Schlagwerk.

10. November 15:00 Uhr Axel Höptner, Leben mit Kanten – eigene Musikstücke und Texte, Eintritt frei, Spenden erbeten.

17. November 19:00 Liederabend im KunstForumEifel mit Martina Garth, Stuart-Lieder von Robert Schumann Wesendonk-Lieder von Richard Wagner, Eintritt 15,-€

1. Dezember – Ende Februar 2020 Bilder für über’s Sofa!
Ein Kunstmarkt ….

7. Dezember Benefizkonzert mit R. Vossebecker, Klavier

20. Dezember Klavier zu 4 Händen mit F. Kolthun

 

 

Jahresprogramm 2018

Im KunstForumEifel fanden bis Ende 2018 folgende Ausstellungen statt:

Fortsetzung der Ausstellung Bilder für über´s Sofa bis 4. Februar 2018

14. Januar – 3. Februar 2018
Zwischenspiel Volker Tenner / Michael Zoephel (Fotografie analog – digital)

Ab 5. Februar geschlossen wegen Renovierungsarbeiten

11. März – 26. Mai
Menschenbilder Teil 1 – AKTuell / Bilder vom Körper

18. März und 8. April, je eine Literaturveranstaltung

29. April – 26. Mai
Zwischenspiel im Kabinett die Gruppe DOK 7 „sinnform“

6. Mai eine Literaturveranstaltung

10. Mai bis Ende September
Kunst im Fluss, Partnerschaftsverein Pont l’Abbé – Schleiden

10. Juni – 25. August
Menschenbilder Teil 2 – das bin ICH / Selbstbildnisse

10. Juni Literaturveranstaltung

28. Juli – 25. August
Zwischenspiel von Bernd Bohmeier

2. September – 22. September
Gruppenausstellung Eifeler Ateliertage, offene Ateliers 14. bis 16. Sept. 2018

30. September – 1. Dezember
Menschenbilder Teil 3 . . . über die Seele . . .

6. Oktober Klavierabend

16. November Kammerkonzert mit Violine und Viola

11. November – 2. Dezember
Zwischenspiel Internationaler Künstlerverein e. V.

9. Dezember bis Mitte Februar 2019
Bilder für über’s Sofa – Ein Kunstmarkt

Jahresprogramm 2017

Bis Ende 2017 fanden folgende Ausstellungen statt:

bis Mitte März 2017 „Bilder für über`s Sofa“, auch mit Bildern aus dem Bestand: Bilder von Rolf Dettmann u.a.

5. März – 26. März „ein Zwischenspiel“ „ Zitate “ Kunstverein Bad Godesberg,

2. April – 10. Juni 2017
brandgefährlich, Keramik jenseits von Topf und Teller

ab 21. Mai ein „Zwischenspiel“: Monochrome Malerei

18. Juni – 26. August
tierisch gut, Bilder zum Verhältnis von Mensch und Tier

5. August ein „Zwischenspiel“: Open Eyes der Gruppe VielTier

9. Juli bis 24. September „Kunst im Fluss“

3. September – 24. September
Präsentation der Eifeler Ateliertage, EAT 15 . – 17. Sept. 2017

1. Oktober – 2. Dezember
gestochen scharf, Zeichnung und Druckgrafik als künstlerisches Mittel einschl. Präsentationen der technischen Möglichkeiten (Druckwerkstatt ) und Blättern aus der grafischen Sammlung der Fördervereins Maler der Eifel

ab 12. November ein „Zwischenspiel“ Curtius Schulten zum Gedächtnis ( 1893 – 1967 )

10. Dezember 2017 bis 4. Februar 2018
Bilder für über’s Sofa, ein Kunstmarkt! Malerei, Fotografie, Objekte

Jahresprogramm 2016

In 2016 fanden folgende Ausstellungen statt:

bis 5. März 2016 die Ausstellung „Bilder für über´s Sofa“

24. Januar bis 5. März 2016 das Zwischenspiel „Wonach schmeckt das Leben“.

13. März bis 21. Mai 2016
„Alle Farben von Schnee“ Die Farbe Weiß als Material und Metapher

5. Juni bis 28. August 2016
„Schöne Aussichten“ Landschaftsbilder zwischen Idyll und Vision

4. bis 25. September 2016
Präsentation zu den Eifeler Ateliertagen EAT, offene Ateliers am 16. – 18. September 2016

2. Oktober bis 4. Dezember 2016
„Alle Nacht den Sternen“

ab 6. November ein „Zwischenspiel“ (Einzelausstellung)

9. Dezember bis Mitte Februar 2017

„Bilder für über´s Sofa“

Jahresprogramm 2015

Bis Ende 2015 fanden folgende Ausstellungen statt:

22. März – 13. Juni 2015
„Rein stofflich“ Textiles in der Kunst, zwei Dutzend Künstler aus der Region, Belgien und Holland präsentieren textile Kunst. Workshops und Aktionen mit Kindern und Jugendlichen runden das Angebot ab.

17. Mai – 13. Juni 2015
Zwischenspiel Mario Reis „Naturaquarelle“ Der international bekannte Künstler nutzt das Wasser als künstlerisches Mittel, indem er das fließende Wasser den Pinsel führen lässt. Installation von Keilrahmen in Urft und Olef, so dass sich deren Sedimente auf dem Tuch ablagern, es strukturieren und einfärben. Es entsteht ein „Bild“ des Flusses.

14. Juni bis 27. September 2015
Zwischenspiel Jürgen Erbach „Auf Draht – Der Drahtmann unterwegs …“ Ein Projekt des Künstlers Jürgen Erbach im öffentlichen Raum von Urft und Olef – Lebensgroßes Objekt, eine Figur aus Draht, wurde vor verschiedenen Orten der Region platziert und fotografiert. Die auf LKW-Planen gedruckten Bilder werden in Gemünd am Zusammenfluss von Urft und Olef an gespannten Drahtseilen aufgehängt.

21. Juni – 30. August 2015
Rolf Dettmann, eine große Werkschau und Ausstellung anlässlich des 100-jährigen Geburtstages

6. September – 20. September 2015
Präsentation zu den Eifeler Ateliertagen EAT Offene Ateliers am 18. – 20. September 2015, Präsentation zu den Eifeler Ateliertagen EAT, eine Präsenzausstellung im KunstForumEifel mit über 100 teilnehmenden Künstlern aus der Region zu den im September geöffneten Künstlerateliers.

11. Oktober – 6. Dezember 2015
Heimat – (k) ein Ort !? Teil 3 . . . Das Haus – das Kleid – die Haut . . . Die Ausstellung schließt die Ausstellungsserie Heimat – (k)ein Ort ab mit dem Thema, das uns am nächsten ist: unser Haus, das Kleid, die Haut. Die Ausstellung wird mit ergänzenden Lesungen, Theateraufführungen und Aktionen gestaltet und trägt dazu bei, „Heimat – als (k) ein Ort“ zu erleben, zu erinnern und zu vergewissern, an dem alles möglich ist: in offenem Dialog von sozialem Gefüge, gestalteter Umwelt und sich selbst sicherer Menschen.

11. Dezember 2015 bis 17. Januar 2016
Bilder für über’s Sofa

Ausstellungen 2014

Bilder für über`s Sofa

vom 12.12.2014 bis 1.02.2015
Mama hat Fenster geputzt!

vom 12.10. bis 7.12.2014
Eifeler Ateliertage 2014

vom 7.09. bis 28.09.2014
Standfest

vom 13.07. bis 31.08.2014
Ab in die Botanik

vom 6.04. bis 29.06.2014
Zwischenspiel

vom 9. bis 30.03.2014

Ausstellungen 2013

Bilder für über`s Sofa vom 6.12.2013 bis 30.03.2014

Rot ist – Aspekte einer Farbe vom 3.10. bis 1.12.2013

Eifeler Ateliertage 2013 vom 13.09. bis 29.09.2013

Papiermacherei vom 14.07. bis 1.09.2013

Heimat (k)ein Ort !? vom 9.05. bis 07.07.2013

800 Jahre Stadt Gemünd vom 06.03. bis 28.04.2013

Hannes Pohl vom 16.01. bis 24.02.2013

Menü schließen