Ausstellungen

Jahresprogramm 2020 –  das Programm stellt den aktuellen Planungsstand dar – Änderungen sind noch möglich

bis 15.Februar Bilder für über’s Sofa!

Sonntag, den 12. Januar 2020 um 18:00 Uhr  Liederabend mit Martina Garth

Samstag, den 25. Januar 2020 um 19:00 Uhr  das Duo Azind spielt Klezmer

26. Januar – 15.Februar Zwischenspiel mit Kurt Dzuibek, Fotografie

Sonntag, den 9. Februar 2020 um 11 Uhr eine Matinee Literatur  –  Prof. Dr. Günther Rüther „Theodor Fontane“

16.2. bis 29.2. Karneval geschlossen

1. März – 9. Mai MATERIAL Von Asche bis Zinn, neue Werkstoffe

Samstag 14. März Veranstaltung

Samstag 4. April Veranstaltung

19. April – 9. Mai Zwischenspiel Gedok Bonn „über Erde, Wasser, Feuer, Luft“

Samstag 9. Mai Veranstaltung

17. Mai – 12. September ZEICHNUNG PUR vom Strich zur Schrift zu Grafic Novel

Samstag 6. Juni Veranstaltung

11. Juni – 14. Juni Jagdszene Kunst – Symposion rund um Papier

14. Juni – 12. September „Kunst im Fluss“ (Jürgen A. Roder)

Sonntag 28. Juni Veranstaltung

28. Juni – 8. August Zwischenspiel Grafic Novel (Franz Peters)

16. August – 12. September Zwischenspiel K. Reinhardt / Kunst aus dem Iran

20. September – 14. November Themenausstellung

25. Oktober – 14. November Zwischenspiel

Samstag 14. November Veranstaltung „Duo con moto“

22. November bis Mitte Februar 2020/21 Bilder für über’s Sofa!

Jahresprogramm 2019

Im KunstForumEifel sind bis Ende 2019 folgende Ausstellungen geplant:

Dezember 2018 – 23. Februar 2019 Bilder für über’s Sofa! Ein Kunstmarkt mit Malerei, Fotografie, Objekte

12. Januar Kindertheater 16.00 Uhr, „Thalias Kompagnons“ Aus dem Lehm gegriffen. Ein Kunstabenteuer für alle ab 4 Jahren

13. Januar 2019 eine Matinee Literatur 11.00 Uhr
Im Dschungel der Kunstwelt, Erfahrungen des Künstlers Georg K., aus einem Comic von Helmut Kesberg.

Zwischenspiel 20. Januar – 23. Februar 2019 (Kabinett)
HIMMEL UN ÄÄD mit der Gruppe RFA (Rheinische – Fraktions – Ausstellung), ein lockerer Zusammenschluss zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch und zu gemeinsamen Ausstellungen. 2018 initiiert von Werner Kramer aus Hürth.

27. Januar Konzert am Abend 18.00 Uhr
Zum Shoa-Gedenktag, multimediales Programm über das Sprechende in der jüdischen Musik „Wann singt ein Jude?“

16. Februar 2019 Konzert am Abend 19.00 Uhr
ein musikalisch-literarisches Programm zu DADA und seinem eifrigsten Vertreter Kurt Schwitters

1. Märzwochenende wegen Karneval geschlossen.

17. März – 25. Mai
Weltenbilder Teil 1
Die Welt, die ich nicht sah. Nicht sehen konnte? Nicht sehen wollte? Die ich sehen könnte! Ein „Gastspiel“ der Gedok Wiesbaden-Mainz, offen für weitere Bewerbungen. Es geht um die große weite Welt. Die Erste, die Zweite, die Dritte, die alte, die neue, die heile Welt. Wirklichkeit und Scheinwelt. Die analoge, die digitale, die virtuelle Welt, Kosmos und Mikrokosmos, Erde und Universum, Gott und die Welt, unsere kleine eigene Welt, die Weltbühne …

7. April Aktionstag (zu Gast in der eigenen Heimat) eine Veranstaltung der Eifel-Touristik Kunst. Kunst. Kunst … schauen, fragen, mitmachen

4. Mai Konzert am Abend 19 Uhr
Duo con moto (zum Thema „die Welt . . .“)

5. Mai – 25. Mai Zwischenspiel Rendel Freude / Fotografie

2. Juni – 24. August
Weltenbilder Teil 2
Die Welt des Alltäglichen, Collage, Objekte,Assemblagen, Spurensuche . . .der Souvenir (eine Mitmach – Ausstellung). Mit neuen Materialien und Techniken, der Verwendung von Fundstücken, Abfallprodukten und Alltagsgegenständen erweitert sich der Spielraum der Kunst um ungeahnte Möglichkeiten. Beiträge der persönlichen Erinnerungskultur sollen Teil der Ausstellung werden.

23. Juni bis Mitte September
Kunst im Fluss

20. Juni – 23. Juni (Fronleichnam)
Jagdszene: Kunst, eine 4-tägige Kulturveranstaltung

1. August 19 Uhr   Lesung mit Norbert Scheuer und Theo Breuer

4. August – 24. August
Zwischenspiel des Geschichtsverein Schleiden, Fotografie von Heinz H. Naumann

1. September bis 23. November
WeltenBilder Teil 3  Welt von Menschenhand … zwischen Utopie und Verheißung

26. September 19:00 Uhr Lesung mit Theo Breuer „Rotes Haus im Park II“, Gedichte in Petersburger Hängung.  Eintritt frei, Spenden willkommen.

19. Oktober 19:00 Klavierabend im KunstForumEifel mit Maria Heister, Romantisches Klavier, Eintritt 15,-€

27. Oktober bis 23. November
Zwischenspiel Malerei, Literatur, Musik: Axel Höptner „Papierkörper“

3. November 11:00 Uhr Matinee im KunstForumEifel. Peter Bähr liest Schnurren, Gedichte, Kalendergeschichten ergänzt um eine Szenische Rezitation von „Kaspar Frühling“, mit kleinem Schlagwerk.

10. November 15:00 Uhr Axel Höptner, Leben mit Kanten – eigene Musikstücke und Texte, Eintritt frei, Spenden erbeten.

1. Dezember – 15. Februar 2020 Bilder für über’s Sofa!  Ein Kunstmarkt ….

7. Dezember  Benefizkonzert mit R. Vossebecker, Klavier

Menü schließen