KunstForumEifel

Hier finden Sie Links zu weiteren Kulturinstitutionen und Kunstschaffenden

Eifelmaler Curtius Schulten

Sie finden eine ausführliche Biografie und Bilder des Lebenswerkes des Eifelmalers Curtius Schulten

Eifel und Kunst

Eine breite Sammlung mit Biografien und Werken von Eifelmalern und zur Geschichte der Eifel.

KUNSTFORUM´99 Rheinbach

Der Kunstverein KUNSTFORUM ’99 wurde 1999 gegründet, ist ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt. Das KUNSTFORUM ’99 hat sich zum Ziel gesetzt, engere Kontakte zwischen der Rheinbacher Kunstszene und Kunstinteressierten aus Rheinbach und Umgebung zu knüpfen. Mit Ausstellungen und anderen Aktivitäten will der Verein zu einem toleranten Kultur- und Kunstverständnis beitragen.  Dazu gehören die Förderung der regionalen Kunst- und Kulturszene sowie der Gedankenaustausch mit anderen Künstlerinnen und Künstlern und Gruppierungen.

Parkraum Düren

„Parkraum“ steht auch für eine internationale Kunstausstellung, die im Schillingspark seit 1990 in unregelmäßigen Abständen stattfindet. "Parkraum" wird zur regelmäßig wiederkehrenden Kunstmesse für Skulptur. Immer zu Pfingsten wird das romantische Umfeld des Schillingspark zur Kulisse für Kunstwerke vieler Spielarten in Stein, Holz, Stahl, Kunststoffe oder Gewebe.

Kronenburger Kunst- und Kulturtage

Die Kronenburger Kunst- und Kulturtage finden im September eines jeden Jahres statt, diese sind eingebunden in den europäischen „Tag des offenen Denkmals“. Kronenburg wird sich dann wieder als Künstlerort präsentieren, der mit seinem einzigartigen Charme und der historischen Kulisse für derartige Events wie geschaffen ist. Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der Homepage des Freies Forum Kronenburg e.V.

Kunstroute im Eupener Land - Kunstroute Weser Göhl

Die Kunstroute ist für Kunstinteressierte immer am ersten Sonntag im Monat gleichzeitig geöffnet:

Zentrum für Kunst und Kultur de Kopermolen, von Clermontplein, NL 6291 AT Vaals
Kunst und Kultur im Köpfchen, Eupener Straße 420, D-52076 Aachen
Ramírez-Máro-Institut, Gostert 102, B-4730 Hauset-Raeren
Fondation Peter Paul J. Hodiamont, Mazarinen 9, B-4837 Baelen
Göhltalmuseum, Maxstraße 9-11, B-4720 Kelmis / Neu-Moresnet
Kulturelle Begegnungsstätte ‚Maison art Pütz‘, rue de Hombourg 2, B-4850 Montzen
Atelier I.S., Heidestr.39, B-4711 Walhorn (ausnahmsweise geschlossen)
Kunstatelier2Stark, Plaatweg 23, B-4720 Kelmis
Atelier Prof. Wolfgang Binding, Johannesberg 101,  B-4731Raeren-Eynatten

Waldquartier Wackerberg

Das Waldquartier Wackerberg zwischen Kall, Schleiden und Gemünd ist Ausgangspunkt für viele touristische Highlights in der Eifel. Ein Blick auf die Homepage lohnt sich. 

Anschrift

Dreiborner Str. 22
53937 Schleiden Gemünd

Anfahrtsskizze mit Parkmöglichkeit
Virtueller Rundgang durch unser Haus

Öffnungszeiten

Freitag bis Sonntag 13 - 18 Uhr

Auf Wunsch werden Führungen
angeboten. Wenn Sie interessiert
sind, rufen Sie uns an:

Eva-Maria Hermanns 02445-911250
Rainer Martens 02440-959214

oder schreiben uns eine Email
emhermanns@online.de
rainer.martens@t-online.de

Eintrittspreise

Erwachsene 2,00 € / p. Person
Jugendliche unter 18 Jahre 1,50 €
Senioren und Behinderte 1,00 €
Kinder unter 10 Jahre frei

Beitrittserklärung

Das Formular zum Beitritt in den Förderverein Maler der Eifel e.V. können Sie hier herunterladen. 

Freundliche Unterstützung erhält
der Förderverein "Maler der Eifel" e.V.
im KunstForumEifel von

Landschaftsverband
Rheinland
Nordrhein-Westfalen-
Stiftung
Kreissparkasse
Euskirchen
VR-Bank
Nordeifel eG
Leader
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur
und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Bürgerstiftung Schleiden